Klassische Gesundheitsmassage

warum?
 

Die Massage wird zur Prävention von oder bei bestehenden Störungen

des Bewegungsapparates eingesetzt.

Die klassische Massage findet somit insbesondere Anwendung bei Muskelverspannungen, Rücken- und Kopfschmerzen sowie bei Nervosität und Stress. 

 

Sie kann folgende positive Effekte herbeiführen:

 

- Funktionsverbesserung der Muskulatur

- Lockerung und Elastizitätssteigerung des 

  Gewebes (z.B. bei Nackenverspannungen)

- Förderung des Blut- und Kreislaufsystems 

  sowie des Stoffwechsels

- Stärkung des Immunsystems

- Entschlackung des Körpers

- Stressabbau

- Allgemeine Steigerung des Wohlbefindens

 

 

Angebot:

 

 

Rücken, Schultern, Kopf, Gesicht, Beine, Füsse, Arme und Hände.

Massage in Seitenlage für Schwangere,

ab dem 3. Monat (vorher nur auf Absprache)

auf Wunsch - Wärmekissen

Wir besprechen jeweils, wo der Schwerpunkt liegt.

 

 

 

 

 

 

Keine erotischen Massagen.

 

 

 
 

 

© 2023 by Massage Therapy. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean